Naturschauspiel Logo Typo weiss

Lass dich (ent)führen


NATURSCHAUSPIEL entführt Dich mit erfahrenen Guides zu rund 30 ausgewählten Naturschauplätzen in ganz Oberösterreich. Folge unseren NATURSCHAUSPIELern in ihre Welt – und werde darin heimisch. Erlebe die Natur mit allen Sinnen und lerne die Naturbühnenbilder unseres Landes mit all ihren geologischen, tierischen und pflanzlichen Akteuren persönlich kennen.


Betty Jehle, die Naturschauspielerin

Am liebsten draußen


Die Story als Magazin: www.oberoesterreich.at/magazin/betty-jehle-die-naturschauspielerin.html

100 Naturschauspiele

in 35 Naturschutzgebieten

Heute machen wir blau

Ein buntes Erlebnis mit selbstgemachten Pflanzenfarben

Mehr Details >

Labor im Moor

Mit Laptop und Mikroskop auf Forschungsexpedition ins Ibmer Moor

Mehr Details >

Waldtheater

Vorhang auf für ein einzigartiges Schauspiel im Böhmerwald

Mehr Details >

FORSCHEN

FORSCHEN IM LABOR "UNIVERSUM"

DIE NÄCHSTEN NATURSCHAUSPIELE

IN DER WOCHENVORSCHAU

 

Oktober
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
November
01
02
03

 

ALLE TERMINE DES JAHRES AUF EINEN BLICK >

35 SCHAUPLÄTZE

IN 5 REGIONEN IN GANZ OBERÖSTERREICH

Großes Löckenmoos

Das Gipfelplateau des Löckenmoosberges in Gosau ist von einem Deckenmoor überzogen, eine Rarität in Mitteleuropa. Im Zentrum befindet sich ein Moorauge, der Löckensee. Am Extremstandort Hochmoor können sich hochspezialisierte Pflanzen behaupten, ind...

Mehr Details >

Pfeiferanger im Ibmer Moor

Das Ibmer Moor ist Teil des größten Moorkomplexes in Österreich und weist Glanzlichter von Flora und Fauna auf, wie die winzige Windelschnecke, seltene Gräser und Binsen. Bedeutene Arten: Zahlreiche Wiesenbrüter, wie der Große Brachvogel, der Wiesenp...

Mehr Details >

Pfarrerhölzl

Ein naturnaher, teilweise bis 200-jähriger Laubwaldbestand, der überwiegend aus Eichen, Hainbuchen und Eschen besteht. Dieser liegt am Siedlungsrand der Stadt Ried auf dem Gebiet der Gemeinde Hohenzell und begleitet einen Seitenbach der Breitsach. Au...

Mehr Details >

Hornspitzmoore (Bibereck)

Im Berreich der Mittelstation der Hornspitzbahnen liegt auf einer Seehöhe von 1.060 - 1.260 m ein ausgedehnter Komplex unterschiedlicher Moortypen. Den zentralen und größten Berreich nimmt das Torfmoos, auch Torfstube genannt, ein. Je nach Bodenwasse...

Mehr Details >

ÜBER 200 NATURVERMITTLER/INNEN

(ENT)FÜHREN DICH TAGTÄGLICH IN DIE NATUR OBERÖSTERREICHS