Naturschauspiel Logo Typo weiss

© Schwarzmann

29. Juli 2019

RADFAHREN AM SCHWEMMKANAL

Unterwegs in den tiefen Wäldern des Böhmerwaldes

Die tiefen Wälder des Böhmerwaldes bergen ein heimliches
Weltwunder - den Schwarzenbergischen Schwemmkanal. Die
Entstehung des Kanals geht zurück bis ins 18. Jhdt. 1774
legte der Forstingenieur Josef Rosenauer seinem Arbeitgeber
Fürst Schwarzenberg einen genialen Plan vor, wie das Holz
aus dem Böhmerwald nach Wien befördert werden kann.
Die Pioniertat bestand in der Überwindung der kontinentalen
Wasserscheide (790 m) zwischen Donau und Moldau. Heute ist
der Radweg entlang des 52 km langen, grenzüberschreitenden
Kanals mit nur 0,2 % Steigung ein Genuss für Radfahrer.

boehmerwald.at

© Harald Hois

07. Juni 2019

UNTERWASSERREICH

Die Natur und Lebewelt heimischer Gewässer

Unter dem Titel Unterwasserreich Salzkammergut präsentieren die Kammerhof Museen Gmunden in Zusammenarbeit mit den renommierten oberösterreichischen Tauchern und Fotographen Harald Hois und Gerald Kapfer eine Dokumentation der Natur und Lebewelt heimischer Gewässer. Gezeigt werde neben atemberaubenden Unterwasseraufnahmen im Großformat u. a. die Spuren der menschlichen Beeinflussung sowie historische Geräte zur Erforschung der Flüsse und Seen Oberösterreichs. Besondere Berücksichtigung wird dabei dem Traunsee zukommen.

museum-gmunden.at

© Karl Redtenbacher

22. Mai 2019

TRARAAA! WIR FEIERN GEBURTSTAG!

10 Jahre NATURSCHAUSPIEL & du feierst mit

HAST DU EINEN GEBURTSTAGSWUNSCH?

Willst du einen speziellen Ort erkunden, eine bestimmte Art entdecken? Schreib uns was dich begeistert oder was du bei NATURSCHAUSPIEL vermisst:
wunsch@naturschauspiel.at

Wir freuen uns auf deinen Wunsch und sind gespannt!

© OOE Tourismus GmbH, Erber

21. Mai 2019

EYES ON ALPENWILDNIS

NATURSCHAUSPIEL-Fotowalk mit dem Naturfotografen, Buchautor und Urwaldexperten Matthias Schickhofer im Bergparadies Warscheneck
14. - 16. Juni 2019


In zweieinhalb Tagen erleben wir drei NATURSCHAUSPIELE inklusive Fotografie-Coaching in einer alpinen Urlandschaft voller faszinierender Fotomotive: geheimnisvolle Naturwälder mit uralten, knorrigen Zirben, altehrwürdigen Lärchen sowie von Schnee und Wind zerzausten Uralt-Fichten. Oberhalb der Baumgrenze finden wir eine grandiose Felswüste voller bizarrer Gesteinsformationen und genügsamen Pflanzen, in unmittelbarer Nähe zu unserem Stützpunkt Linzer Haus dagegen orchideenreiche Feuchtwiesen und faszinierende Latschenhochmoore.

Das detaillierte Programm, Preise und Anmeldung findest Du hier: www.bergwandern.co.at/sommer/fotowalk-alpenwildnis

© Max Mauthner

15. Mai 2019

LUCHS TRAIL

DURCH ÖSTERREICHS WILDE MITTE

Der Luchs hat nicht umsonst diese Region als seine Heimat gewählt: einzigartige Naturschutzgebiete bieten genügend Platz für ein freies Leben in der Wildnis. Begegnen wird man ihm als Wanderer wohl kaum, aber seine Nähe ist dennoch spürbar.

Der Luchs Trail führt auf 11 Etappen mit rund 10.000 Höhenmetern durch den Lebensraum des Luchses. Auf den 200 km erkundest Du, in Reichraming beginnend, zuerst die Nationalparks Kalkalpen und Gesäuse, um gegen Ende über das Wildnisgebiet Dürrenstein nach Lunz am See zu gelangen.

www.luchstrail.at

Was lebt wo in Bach und Co © Gudrun Fuss

16. April 2019

NATURSCHAUSPIEL ON TOUR

WIR KOMMEN AUCH AN DEINE SCHULE!

Diese gekennzeichneten Touren können zu individuell vereinbarten Terminen direkt an der SCHULE organisiert werden. Der Guide klärt mit den PädagogInnen in einem Vorgespräch den genauen Ort und Treffpunkt ab:

1001 Lebewesen
Ich bau mir ein Insektenhotel
Forschung macht Schule - Flattern und Schnattern im Almtal
Forschung macht Schule - Wassertiere unter der Lupe
Was lebt wo in Bach & Co
Mission Natur

Kräuterzauber im Jahreskreis © Daniela Stockinger

04. April 2019

NATURSCHAUSPIEL ZUM SCHENKEN

DAS SCHÖNSTE GESCHENK ... ist magische Zeit

Mit NATURSCHAUSPIEL kannst du unvergessliche Erlebnisse
verschenken, denn es gibt Gutscheine im Wert von 5 und 10 Euro.

Je nach Lust und Laune können sie bei allen Touren eingelöst werden.Heute eine Alpaka-Wanderung, morgen eine Bootssafari, 100 Möglichkeiten warten auf dich!

Du kannst die Wertgutscheine ganz einfach bei uns im
Informationsbüro bestellen: info@naturschauspiel.at oder unter +43 (0)7252 81199 0.

© Helmut Wittmann

28. März 2019

Honigmund und Liebeskraut

Helmut Wittmann zu Besuch im Naturpark Attersee-Traunsee

Der Märchenerzähler Helmut Wittmann ist am Freitag, 10. Mai 2019 um 19:30 Uhr zu Gast in Steinbach am Attersee (Gustav Mahler Saal, Seefeld 56).

Der Abend dreht sich rund um das Thema der NATURSCHAUSPIEL-Tour „50 Shades of Geen“: Erotische Volksmärchen, liederliche Lieder und aphrodisierende Köstlichkeiten.

Für besonders Interessierte und Wissbegierige besteht die Möglichkeit, am Nachmittag des 10. Mai das NATURSCHAUSPIEL „50 Shades of Green“ zu erleben.

28. März 2019

DER SPIELPLAN 2019

1 JAHR, 5 REGIONEN und 100 TOUREN: Lass Dich (ent)führen

Er ist neu. Er ist frisch. Er ist jubilierend. Und ein bisschen golden. Der 10-Jahre-Jubiläums-Spielplan von NATURSCHAUSPIEL.

Auch 2019 begleiten über 200 NaturvermittlerInnen Gäste bei 100 verschiedenen Touren zu 37 ausgewählten Naturschauplätzen zwischen Böhmerwald und Dachstein, vom Ibmer Moor bis zum Warscheneck.

Hol dir dein persönliches gratis Exemplar und lass dich in die grandiose Natur Oberösterreichs entführen.

Pressekonfernez

© Land OÖ, Ehrengruber

21. März 2019

Pressekonferenz 2019

NATURSCHAUSPIEL blickt auf 10 Jahre erfolgreiche Naturvermittlung zurück

Im Schlossmuseum Linz wurde die 10. NATURSCHAUSPIEL-Saison im Rahmen der Pressekonferenz 2019 feierlich eröffnet.

Seit nunmehr einem Jahrzehnt verbindet NATURSCHAUSPIEL exklusive Naturerfahrungen,  spannende  Wissensvermittlung,  naturnahe  Erholung  sowie  Genuss und hat sich damit zu einer einprägsamen Marke entwickelt. Seit acht Jahren zählt NATURSCHAUSPIEL zu Österreichs erfolgreichstem Naturvermittlungsprogramm, die Teilnehmerzahlen steigen kontinuierlich an und das Programm wurde stetig erweitert.

Linz erblüht

© Linzer City Ring

17. Mai 2018

Linz erblüht

DIE LINZER CITY IM ZEICHEN DER NATUR
18. und 19. Mai 2018

Blumen und Blüten, Kräuter und Pflanzen, Naturschutz und Nachhaltigkeit, Genuss und Lebensfreude sind die Themen des zum ersten Mal stattfindenden Events. Zwei Tage lang gibt es an rund 50 Ständen entlang der Landstraße, am Martin-Luther-Platz und an weiteren Standorten in der Linzer Innenstadt viel zu entdecken, zu erfahren und auszuprobieren.

NATURSCHAUSPIEL ist gemeinsam mit dem Naturpark Attersee-Traunsee und dem Naturpark Mühlviertel mit zwei Infoständen am Taubenmarkt (Ecke Bethlehemstraße) platziert, wo kleine genussvolle Kostproben auf dich warten und Produkte der Naturparks präsentiert werden.

Wir möchten dich, deine Freunde und Bekannten herzlich einladen und freuen uns über deinen Besuch.