Naturschauspiel Logo Typo weiss

Lass dich (ent)führen


NATURSCHAUSPIEL entführt Dich mit erfahrenen Guides zu rund 30 ausgewählten Naturschauplätzen in ganz Oberösterreich. Folge unseren NATURSCHAUSPIELern in ihre Welt – und werde darin heimisch. Erlebe die Natur mit allen Sinnen und lerne die Naturbühnenbilder unseres Landes mit all ihren geologischen, tierischen und pflanzlichen Akteuren persönlich kennen.


100 Naturschauspiele

in 30 Naturschutzgebieten

Das Einmaleins der Kräuterhexe

Mit Pflanzenkunde durch die Jahreszeiten

Mehr Details >

Brunch im Grünen

Kräuterführung und Picknick mit stimmungsvoller musikalischer Begleitung im Naturpark Obst-Hügel-Land

Mehr Details >

50 Shades of Green

Aphrodisiaka am Wegesrand

Mehr Details >

AUS DEM GESCHENKEKORB DER NATUR

ÜBER DEN DREIKLANG DER GÄRTEN, HEILSAME PFLANZEN UND SPEISEN IM NATURRESTAURANT

DIE NÄCHSTEN NATURSCHAUSPIELE

IN DER WOCHENVORSCHAU

 

Mai
24
25
26
27
28
29
30
31
Juni
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10

 

ALLE TERMINE DES JAHRES AUF EINEN BLICK >

30 SCHAUPLÄTZE

IN 5 REGIONEN IN GANZ OBERÖSTERREICH

Kreuzberg in Weyer

Der Höhenrücken ist durch einen Buchen-Mischwald, teilweise auch Schutzwald, mit geringer Nutzung gekennzeichnet. Der naturnahe Charakter ist  Voraussetzung für das Vorkommen vieler geschützter Pflanzenarten.

Mehr Details >

Oberes Donau- & Aschachtal

Der Landschaftscharakter wird durch Schluchtwälder und felsige Einhänge geprägt. In flacheren Hanglagen gehen die trockenen oder feuchten Hang- und Schluchtwälder, die Eichen- Hainbuchen- und Buchenwälder in Mischwälder über, die stärker mit Nadelhö...

Mehr Details >

Traun-Donau-Auen

Dieses stadtnahe Gebiet präsentiert sich als weitgehend geschlossener Auwald. Mitten im intensiv genutzten Zentralraum konnte hier ein in wesentlichen Teilbereichen artenreiches, naturnahes Ökosystem erhalten werden. Am Mitterwasser hinterlässt der B...

Mehr Details >

Steyrschlucht

Im geplanten Naturschutzgebiet wird der Fluss Steyr großteils von steilen bis senkrechten Konglomeratwänden gesäumt. Die meist naturnahen Schluchtwälder beheimaten Baumarten wie Kiefer, Esche, Ahorn, Ulme oder Linde. Eisvogel, Flussuferläufer, Wasser...

Mehr Details >

ÜBER 230 NATURVERMITTLER/INNEN

(ENT)FÜHREN DICH TAGTÄGLICH IN DIE NATUR OBERÖSTERREICHS